280 SE 3.5

COUPE & CABRIOLET

Was Luxus und Herstellungsqualität betrifft, gab es in der Automobilgeschichte nur wenige Fahrzeuge, die sich in diesen Disziplinen mit dem Mercedes-Benz 280 SE messen konnten. Dies war die Antwort von Mercedes auf die Frage, welcher Hersteller das ultimative viersitzige Cabriolet bauen würde. Diese Autos sind innen genauso schön wie außen und damit definitiv ein Kandidat für die Wahl des schönsten Mercedes. Für das Design zeichnete der Mercedes-Stylisten Paul Bracq verantwortlich. Die V8-Modelle und die Cabriolets sind bei Sammlern extrem begehrt; die Sechszylinder-Varianten jedoch bieten bei günstigeren Preis die gleiche Extravaganz und sollten nicht geringgeschätzt werden.

Das 1971er Mercedes-Benz 280SE 3.5 Cabriolet wird von einem 3,5 Liter V-8 mit obenliegender Nockenwelle und 200 PS angetrieben. Der sanfte und extrem leistungsstarke Motor dieses Fahrzeugs besteht aus einem Gusseisen-Block und Aluminium-Zylinderköpfen und wiegt nur 23 kg mehr als der in diesem Auto normalerweise verwendete Reihensechszylinder.

Dieser V-8 war der modernste 1971 von Mercedes-Benz produzierte Serienmotor. Mit ihm beschleunigte dieses Luxusfahrzeug in weniger als 10 Sekunden von 0 auf 100 km/h und schaffte eine Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h.

Die Grundzüge des Karosseriedesigns leiten sich vom 1961er 220SE ab; es gibt einige leichte Änderungen. Zwischen 1969 und 1971 wurden nur 1232 Cabriolets produziert. Wenn man von der 600er Baureihe absieht, war dieses Modell das Flaggschiff von Mercedes-Benz.

Das Design, die Verarbeitungsqualität und die Fahreigenschaften der Mercedes-Benz 280SE 3.5 Coupés und Cabriolets haben diese Fahrzeuge zu zwei der begehrtesten Automobile der 60er und frühen 70er Jahre gemacht.

Die Inkarnation von zeitlosem Design und Eleganz.

Dies ist das letzte klassische fünfsitzige Cabrio-Flaggschiff und das letzte der in Sindelfingen von Hand gebauten Fahrzeuge: der 280 SE 3.5 von 1969-1971.

’Der ultimative Klassiker’
Design, Verarbeitungsqualität, Luxus und Alltagstauglichkeit

Unter Sammlern hat es sich herumgesprochen, dass die Produktionsqualität und die niedrigen Stückzahlen diese Autos besonders interessant machen; in der Folge sind die Preise für gut erhaltene oder restaurierte Exemplare in den letzten Jahren enorm gestiegen. Was Luxus und Herstellungsqualität betrifft, gab es in der Automobilgeschichte nur wenige Fahrzeuge, die sich in diesen Disziplinen mit dem Mercedes-Benz 280 SE messen konnten. Wenn Sie auf der Suche nach einem „ultimativen Touren-Cabriolet“ sind, vereinbaren Sie bitte einen Termin und besuchen Sie unsere Werkstatt.Sämtliche Exemplare wurden von Hand montiert und nach den höchsten Standards gebaut; sie wurden geschaffen, um Mercedes-Benz dabei zu helfen, den Luxus-Cabriolets von Herstellern wie Rolls-Royce und Bentley Paroli bieten zu können. Besuchen Sie unsere Werkstatt, um zu sehen, wie wir Ihre Klassikerträume verwirklichen können.

Falls Sie in einen Klassiker investieren möchten, um ihn nach Ihren eigenen Wünschen restaurieren zu lassen: Wir führen immer einen Bestand an seltenen V8-Coupés und -Cabrios, die auf ihre Restaurierung warten.

Aus dem Blickwinkel der Geldanlage haben diese schönen Automobile in den letzten 5 Jahren eine enorme Wertsteigerung erfahren, da erstklassige Exemplare immer schwieriger zu finden sind. Sie versprechen nicht nur hohe Wertzuwächse, sondern bieten auch ein außergewöhnliches Stück Technik und viel Freude am Fahren.

Kontakt NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Senden Sie uns eine E-Mail über Ihr Projekt oder melden Sie sich an.